Über uns

Die Company

AKE s Showdance Team ist eine der bekanntesten Showdance Teams in der Gegend. Jedes Jahr werden vom Trainer, Tanzlehrer Alexander Ratkovic, ca. 2 neue Shows einstudiert. Die Tänzer und Tänzerinnen vertanzen vielseitige Themen - angefangen von lustigen Playback-Shows über Solo Choreografien bis hin zu extravaganten Tanzgeschichten. In den letzten Jahren waren viele dieser Shows auch erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften bzw. Deutschland Cups im Showdance des TAF vertreten.


Mitgliedschaft + Training

Eine Mitgliedschaft ist nach zeitlich günstigen Einstiegsterminen möglich. Meistens von Januar bis Aprileines Jahres. Eine Vorbelastung durch Jazztanz, Turnen, Ballett, Eislaufen (oder Ähnliches) wäre wünschenswert. Mindestalter 15 Jahre (max. 30 Jahre)!

Das Training findet in der Regel am Dienstagabend zwischen 19.00 Uhr - 21.30 Uhr. Vor Auftritten ist auch unregelmäßig Sonntagvormittag Training. Die Trainingsräume sind in der Tanzschule AKE. Da für Auftritte manchmal verschiedene Shows gleichzeitig trainiert werden, wechselt die Anfangszeit der einzelnen Trainingsstunden innerhalb der Trainingszeit. Einsteiger haben in der Regel maximal an 2 Zeiten in der Woche Training. 14-tägig werden auch Basics vom Ballett unterrichtet und geübt. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25,00 EUR pro Person im Monat und die Mitgliedschaft geht immer über 3 Monate. Die ersten 4 Wochen sind eine Probezeit, in der beide Seiten die Mitgliedschaft formlos beenden können.

Eine Pflicht für Auftritte besteht nicht, wobei der Sinn des Showdance Teams die Förderung des Schautanzens (im Verband Showdance genannt) ist. Die Teilnahme an Meisterschaften entscheidet immer der Trainer.

Zur
Kontaktaufnahme bitte an Alexander Ratkovic wenden!

Unsere Geschichte - die letzten Jahre...

Der 1. Platz geht nach Esslingen!

Der 1. Platz geht nach Esslingen!

(Dirty Dancing Contest 2007, Esslingen)

2013:

Seit Mitte 2012 ist der ehemalige Verein wieder der Tanzschule AKE angeschlossen. Das Team ist ebenso, zusammen mit der Tanzschule AKE, seit vielen Jahren Ausrichter von sehr erfolgreichen Deutschen Meisterschaften, Deutschland Cups oder anderen Turnieren, z.B. 2008, 2010 und den TAF Deutschland Cup Showdance 2013!

2007:


Im Herbst 2007 hat sich der Verein auf eigene Füße gestellt, um die sportliche Entwicklung der Tänzer und Trainer voranzutreiben bzw. in sportlichere Bahnen zu lenken. Der Vorschlag kam von Alexander Ratkovic selbst, der damit eine Trennung des Turniertanzes und der Tanzschule vollzog. Im Frühjahr 2008 wurde der Verein auch als gemeinnützig anerkannt und durfte den "e.V." Zusatz führen. Seit Herbst 2008 ist ake s showdance company e. V. auch Mitglied im WLSB, Württembergischen Landessportbund. Ratkovic choreografiert jedes Jahr ca. 5 neue Shows für die Tänzer und Tänzerinnen der Company, mit unterschiedlichsten Themen.

Der Trainer

Die Company wurde vom ADTV Tanzlehrer und Choreografen Alexander Ratkovic 1986 gegründet. Seither hat er unzählige Shows der verschiedensten Stilrichtungen für das Showdance Team entwickelt. Der ehemalige Turniertänzer und Profi Rock n Roller hat schon von frühen Kindheitstagen an Wettbewerbe getanzt und bereits in der Ausbildung als ADTV Tanzlehrer die ersten Shows choreografiert.

In den 90er Jahren entwickelte er in der Gegend für verschiedene Gruppen und Vereine Shows und Musicals. Eine seiner schönsten Ideen war z.B. die Choreografie für das Musical DAS DSCHUNGELBUCH für die Württembergische Landesbühne Esslingen. Ebenso hat er verschiedene TV Produktionen unterstützt und konnte mit den Turnierchoreografien schon verschiedene Titel erlangen.

Seit der Übernahme der Tanzschule AKE Ende 2002 hat er fast alle externen Choreografie Arbeiten außerhalb der eigenen Company eingestellt, um sich in erster Linie auf die Tanzschule zu konzentrieren. Trotzdem entwickelt er jedes Jahr ca. 2 neue Shows für das Showdance Team, die auch über die Grenzen von Esslingen hinaus Erfolge feiern. Alexander Ratkovic gehört dem Vorstand von TAF Germany e.V. an und ist aktiver Wertungsrichter im TAF.

Unsere Geschichte - wie es begann...

"tanti auguri" 2003

"tanti auguri" 2003

Seit 1986:

Gegründet 1986 von Alexander Ratkovic, noch unter der damaligen Tanzschule Ake Armbrust, hieß die Company zuerst noch "Schautanzteam AKE". Von Anfang an leitete der ausgildete Tanzlehrer, Rock n Roller und Trainer im Tanzsport die Formation, die ebenfalls seit 1986 erfolgreich an den Showdance Wettkämpfen des TAF teilnahm.


Zwischenzeitlich hatte das Team eine 5 jährige Turnierpause gemacht, um sich mehr auf verschiedene größere Projekte bzw. längere Shows zu konzentrieren. Zu dieser Zeit gab es überwiegend Formationen und 1 bis 2 kleinere Playback bzw. Spaß-Shows.


Im Jahr 2000 änderte sich der Name zu "ake s showdance company" und Alexander Ratkovic erweiterte das Show Angebot um Solo bzw. Small Groups Shows. Mit der Übernahme der Tanzschule ake Ende 2002 hat er auch die Turnierteilnahme wieder eingeführt. Seit dem tanzen verschiedene Shows jedes Jahr durchgehend bei den offiziellen Meisterschaften des TAF, dem offiziellem Showdance Verband in Deutschland.